MANTRAS

Wir ehren und danken all jenen, die vor uns kamen, allen Lehrern, von denen wir gelernt haben und die für uns da waren mit unendlicher Geduld, Liebe und Weisheit.

Mantra zur Mittagszeit

Ich weiß, o Herr des Lebens und der Liebe, um die Not.

Entflamme aufs neue mein Herz mit Liebe, auf daß auch ich lieben und geben möge.

Mantra zur Abendzeit

Die Macht des Einen Lebens ströme durch die Gruppe aller wahrhaft Dienenden.

Die Liebe der Einen Seele kennzeichne das Leben all derer, die den Großen helfen möchten.

Ich will meinen Teil zu dem großen Werk dadurch beitragen, daß ich mich selbst vergesse, niemanden schädige oder verletze und stets die rechten Worte spreche.

Segnung der Speisen

Möge die Macht der Einen Seele,

konzentiert in dieser Gruppe,

auf uns herabströmen

und diese Nahrung mit Licht, Liebe und Verstehen

durchringen und anregen.

Stärke uns alle

im Dienst an der Menschheit.

Segnung der Kerze

Möge das Licht dieser Kerze gesegnet sein,

möge es strahlen in Liebe und Verstehen,

möge es jenen Stärke geben, die sich um das Licht

im Dienste der Gemeinschaft aller Menschen versammelt haben.

Mantras der Meditation für Alle

Leuchtender als die Sonne,

Reiner als der Schnee,

Feiner als der Äther ist das Selbst,

Der Geist in uns.

Wir sind dieses Selbst, dieses Selbst,

Das sind wir.

Es gibt einen Frieden,

Den man nicht verstehen kann.

Er wohnt in den Herzen derer,

Die in der Ewigkeit leben.

Es gibt eine Kraft,

Die alle Dinge neu macht.

Sie lebt und bewegt sich in denen,

Die wissen, die Seele ist Eins.

Heilungsmeditationen

Wir sind die Seele.

Wir sind das göttliche Licht.

Wir sind Liebe. Wir sind Wille.

Wir sind Strahlende Form.

Mit reinen Motiven, entflammt von einem liebevollen Herzen,

bieten wir uns für dieses Werk des Heilens dar.

Wir anerbieten diesen Dienst als Gruppe für denjenigen, den wir heilen möchten.

Möge die Liebe der Einen Seele, die in dieser Gruppe konzentriert ist,

auf Dich ausstrahlen, . . . (Name der Person oder Gruppe, die die Heilung empfangen wird)

und jeden Körper durchdringen – heilend, lindernd, stärkend.

Möge sie alles vertreiben, was Dienst und Gesundheit hemmt.

Die Grosse Invokation

Aus dem Quell des Lichts im Denken Gottes

Ströme Licht herab ins Menschen-Denken.

Es werde Licht auf Erden!

Aus dem Quell der Liebe im Herzen Gottes

Ströme Liebe aus in alle Menschenherzen.

Möge Christus wiederkommen auf Erden!

Aus dem Zentrum, das den Willen Gottes kennt,

Lenke plan-beseelte Kraft die kleinen Menschenwillen

Zu dem Ziel, dem die Meister wissend dienen!

Durch das Zentrum, das wir Menschheit nennen,

Entfalte sich der Plan der Liebe und des Lichtes

Und siegle zu die Tür zum Übel.

Mögen Licht und Liebe und Kraft

Den Plan auf Erden wieder herstellen!